Startseite   Über uns   Allgemeines   

traditionell innovativ

Mit „Muss das sein?“ fängt keine Innovation an!

Schmitz ist seit über 80 Jahren bekannt dafür, bahnbrechende Neuentwicklungen im Feuerwehrmarkt, Zivil- und Katastrophenschutz international zu etablieren sowie Pionierarbeit zu leisten.
Hierzu gehören unter anderem

  • Gerätewagen Gefahrgut, als erster in den Markt gebracht und Marktführer in Deutschland und international führender Hersteller
  • Kleintanklöschfahrzeug (KTLF), Markteinführung und Marktführer in Deutschland. Vorläufer des heute genormten mittleren Löschfahrzeuges (MLF)
  • Entwicklung des patentierten Schmitz One Seven® Systems. Engineered Foam Technology.
  • Katastrophen-Messfahrzeuge für Atom-, Biologische- und Chemische Kampf- und Gefahrstoffe.
  • Dekontaminationanlagen deFcon®
  • u. v. m.

Nicht ausschließlich Feuerwehrfahrzeuge, sondern individuelle Lösungen

Es zählt nicht das Haben, es zählt das Sein. Nicht Geld sondern Zeit! Kein Status stattdessen Unabhängigkeit. Nicht nur repräsentativ sondern mit Sinn. Optisch ansprechend, bedarfsgerecht und praxisnah. Bei uns trifft Emotion auf Technologie.
Menschen, die so denken haben hohe Ansprüche an Dinge mit denen sie sich umgeben. So bauen wir Fahrzeuge für die Feuerwehr.

Kompetent – hochwertig – langlebig – feuerwehrorientiert.

 

Innovationen

1994

Schmitz-Aluprofile

1996

ONE SEVEN®

2000

deFcon®